Kneipp vereinT2024-02-22T15:14:05+01:00

Das Gesundheitskonzept nach Sebastian Kneipp

Der Kneipp-Bund

… bringt das Gesundheitskonzept zu Ihnen

In unsere bundesweit rund 500 Kneipp-Vereine, in Kindertagesstätten, Schulen, Senioren- und Pflegeeinrichtungen sowie weitere zertifizierte Einrichtungen und Betriebe, um ganzheitliche Gesundheitsförderung in die Lebenswelten und somit in den Alltag der Menschen zu integrieren. Damit werden täglich rund 200.000 Menschen erreicht.

… ist am Puls der Gesundheitspolitik

Der Kneipp-Bund hat seinen Sitz im Kneipp-Zentrum in Bad Wörishofen und ist darüber hinaus seit mehr als 15 Jahren mit einem Hauptstadtbüro in Berlin vertreten, wo unter anderem das Thema Gesundheitspolitik im Fokus steht.

… engagiert sich in Wissenschaft & Forschung

Das Erfahrungswissen zeigt, dass die Kneippschen Naturheilverfahren wirken. Studien zur Wirksamkeit der Kneipp-Verfahren sind jedoch (noch) rar gesät. Ein Meilenstein auf dem Weg zur wissenschaftlichen Anerkennung der Klassischen Naturheilverfahren nach Kneipp ist die erfolgreiche Installation einer Stiftungsprofessur für Naturheilkunde an der Berliner Charité seit Januar 2010. Damit fördert der Kneipp-Bund, dass die Naturheilkunde zunehmend in die Hochschulmedizin und wissenschaftliche Lehre integriert wird. Nach zwei Förderphasen ist diese Stiftungsprofessur 2020 in eine verstetigte Haushaltsprofessur übergegangen. Darüberhinaus begleitet und unterstützt der Kneipp-Bund Studien, die sich mit der Wirksamkeit des Kneippschen Gesundheitskonzepts beschäftigen.

… ist aktiv im Bereich der Gesundheitsbildung

ist Träger zweier Bildungseinrichtungen: An der Sebastian-Kneipp-Berufsfachschule (SKS) werden Kneipp-Bademeister*innen, Physiotherapeut*innen und Masseur*innen ausgebildet; in bundesweiten Aus- und Weiterbildungsangeboten schult die Sebastian-Kneipp-Akademie (SKA) Multiplikatoren in den Bereichen der Gesundheitsförderung und Prävention.

… ist international vernetzt

Unter der Federführung des Kneipp-Bundes ist die Kneipp-Bewegung seit 1962 auch international organisiert. „Kneipp Worldwide“ hat Mitglieder aus mehr als 40 Ländern weltweit. Eines der Projekte von Kneipp Worldwide sind die internationalen Kneipp Aktionstage – Kneippiade, die von wechselnden Mitgliedsländern alle zwei Jahre ausgerichtet werden.

Kneippsche Kirsche auf die Torte für Wigald Boning

Was kann man jemandem Neues übers Wasser erzählen, für den das kalte Bad am Morgen so normal ist wie die Tasse Kaffee? Die Frage stellte sich auch das Kneipp-Bund-Team, das Wigald Boning an seinem 600 Badetag zu Gast in der Bundesgeschäftsstelle in Bad Wörishofen hatte. Die Antwort ist: Man lässt es ihn auf Kneippsche Weise erleben. Hier zählt nämlich nicht der starke Reiz, wie bei einem Bad im kalten See, sondern der ganz gezielte. So wurden am Jubiläumstag Knieguss und Gesichtsguss sozusagen zur Kneippschen Kirsche auf der Torte. Im Interview mit Kneipp-Bund-Präsidentin Christina Haubrich verriet Wigald Boning außerdem, wie er seine Vorliebe für kaltes Wasser entdeckte und wie viel Kneipp tatsächlich in ihm steckt. Das Interview gibt´s ab Freitag hier

Jahresmotto 2024: „Kneipp vereinT“

… Menschen

Gesundheitsförderung ist etwas Individuelles – und gelingt gemeinsam am besten!
Das wusste Sebastian Kneipp übrigens schon Ende des 19. Jahrhunderts und veranlasste selbst die Gründung der ersten Kneipp-Vereine in Deutschland. Mittlerweile vereint das Kneippsche Gesundheitskonzept Menschen auf der ganzen Welt, unabhängig von Alter, Gesundheitszustand, Nationalität oder sozialem Status. Und davon profitieren Körper und Seele gleichermaßen. Die ganzheitliche Kneipp-Philosophie in der Gemeinschaft zu leben, macht besonders viel Freude – und die Kneipp-Bewegung bietet jede Menge Möglichkeiten dazu.

… das Beste für die Gesundheit

Der gesunde Lebensstil nach Kneipp zeichnet sich durch seinen ganzheitlichen Ansatz aus. Die Kombination der fünf Kneippschen Elemente Wasser, Ernährung, Bewegung, Heilpflanzen und (Lebens-) Ordnung macht es so wirkungsvoll. Kneipps umfangreiche Empfehlungen lassen sich einfach und effektiv in jeden Lebensalltag, egal ob groß oder klein, jung oder alt, reich oder arm, integrieren.

… traditionelles Wissen mit neuen Erkenntnissen

Sebastian Kneipp (1821 – 1897) sah den Menschen als Einheit aus Körper und Seele und war damit einer der Vordenker der modernen Mind-Body-Medizin. So wird sein Gesundheitskonzept stets auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse weiterentwickelt.

5 Hände zeigen zueinander und halten jeweils ein Symbol der 5 Kneipp Elemente

Kneipp vereinT… STORY

Historische Diamanten schleifen

Wie in einer Gemeinschaftsaktion von Ehrenamtlichen des Bayerischen Landesvereins für Familienkunde, der Hochschule Hannover und des Kneipp-Bundes Patientenakten aus dem Kneippschen Kinderasyl digitalisiert wurden – und wie es nun weitergeht... [...]

Das kleine Kneipp-Schach-Experiment

Was braucht man eigentlich, um sich im Schach behaupten zu können? Neben Spielverständnis, analytischen Fähigkeiten und einer großen Portion Disziplin, sollten natürlich auch Körper und Seele „mitspielen“. Wach, fit, aktiv, [...]

Nach oben